Arbeitsmedizinisches Zentrum Karlsruhe

... für ein gesundes Unternehmen!

Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beinhaltet die systematische sowie nachhaltige Schaffung und Gestaltung von gesundheitsförderlichen Strukturen und Prozessen einschließlich der Befähigung der Organisationsmitglieder zu einem eigenverantwortlichen, gesundheitsbewussten Verhalten“ (DINSPEC 91020)

Diese Definition verdeutlicht, dass das BGM nicht nur aus einzelnen Maßnahmen oder Aktionen besteht, sondern ein komplexes Managementsystem darstellt. Es bedarf vieler einzelner Schritte und ein gutes Zusammenspiel der beteiligten Personen, um ein nachhaltiges und erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement in einer Firma zu implementieren. Ziel des BGM ist, die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern. Davon profitiert jeder Einzelne und es hilft dem Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein. Neben der Verhaltensprävention muss auch die Verhältnisprävention beachtet werden, zudem gewinnen Themen wie Firmenfitness oder Resilienz in der Zukunft an Bedeutung.

In den Prozess des BGM fließen also vielerlei Maßnahmen ein. Durch ein gut ausgearbeitetes Konzept können in Zusammenarbeit mit Ihnen die richtigen Schritte für ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement gefunden werden.

Sprechen Sie uns einfach darauf an. Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. 

E-Mail
Anruf